Kugeln aus Mandeln und Schokolade

Kugeln aus Mandeln und Schokolade

@nutandme_de

@nutandme_de

Icon Instagram

Diese Kugeln mit Mandel- und Schokoladenstückchen schmecken köstlich und sind eine hervorragende Alternative zu Süßigkeiten, die mit raffiniertem Zucker hergestellt werden.

Elaboration

Wir geben das Mandelmehl, das Hafermehl, die Proteine, den Kakao und das Backpulver in eine Schüssel und vermischen alles gut.

In einer anderen Schüssel verrühren wir 1 Ei, 2 Eiweiß, das Kokosöl und Mandelmilch.

Den Inhalt der ersten Schüssel in die zweite Schüssel geben und dabei solange rühren, bis ein Teig entsteht, der sich leicht mit den Händen bearbeiten lässt. Kneten, bis die Mischung gut vermischt ist.

Wenn alles vermischt ist, lassen wir den Teig im Kühlschrank ruhen und bereiten die Füllung vor.

In einer Schüssel geben wir etwas Mandelmilch zu der Schokolade und lassen es in der Mikrowelle schmelzen. Danach fügen wir die Proteine hinzu und stellen sicher, dass wir eine kompakte Masse haben.

Wir formen kleine Kugeln mit den Händen, geben ein bisschen von der Füllung hinein und rollen sie auf einem Teller mit den gehackten Mandeln.

Wir legen die Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

15 Minuten bei 180 °C in den Ofen schieben und schon sind die fertig!

Zutaten für...

2 portionen 4 portionen

80 gr

Mandelmehl extrafein

50 gr

BIO Hafermehl

3

Eier

20 gr

Belgisches Schokoladenprotein

2 Esslöffel

Kakaopulver

1 Tütchen

Hefe

3 Esslöffel

Kokosnussöl

Mandelmilch

Gehackte Mandeln

Weiße Schokolade

15 gr

Vanille-Protein

Nährwertangaben

100 g

Möchten Sie, dass wir Sie über die neuesten Nachrichten und Angebote informieren?

Remind me later

Thank you! Please check your email inbox to confirm.

Oops! Notifications are disabled.